Rechtsprechung zu: Benachteiligung

BAG – 8 AZR 4/15

Benachteiligung – Entschädigung – Rechtsmissbrauch Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 11.08.2016, 8 AZR 4/15 Leitsätze des Gerichts Das Entschädigungsverlangen nach § 15 Abs. 2 AGG kann dem durchgreifenden Rechtsmissbrauchseinwand (§ 242 BGB) ausgesetzt sein. Dies ist der Fall, sofern der Kläger/die Klägerin … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 375/15

Benachteiligung – Schwerbehinderung – Bewerberauswahl Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 11.08.2016, 8 AZR 375/15 Leitsätze des Gerichts Den öffentlichen Arbeitgeber trifft in einem Prozess die Darlegungs- und Beweislast dafür, dass der/die schwerbehinderte Bewerber/in offensichtlich fachlich ungeeignet iSv. § 82 Satz 3 SGB … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 384/14

Unmittelbare Benachteiligung wegen der Behinderung – Bewerberauswahl – Schwerbehinderung – Kenntnis des Arbeitgebers – Nichteinladung – Entschädigung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 22.10.2015, 8 AZR 384/14 Tenor Die Revision der Beklagten gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 20. März 2014 – 5 Sa 1346/13 – … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 AZR 847/12

Betriebsratsmitglied – Befristung – Benachteiligung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 25.06.2014, 7 AZR 847/12 Leitsätze des Gerichts Benachteiligt ein Arbeitgeber ein befristet beschäftigtes Betriebsratsmitglied, indem er wegen dessen Betriebsratstätigkeit den Abschluss eines Folgevertrags ablehnt, hat das Betriebsratsmitglied gemäß § 78 Satz 2 BetrVG iVm. … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 997/12

Bewerber – Benachteiligung – Alter Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 14.11.2013, 8 AZR 997/12 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Nürnberg vom 11. Juli 2012 – 4 Sa 596/11 – wird zurückgewiesen. Der Kläger hat die Kosten der Revision zu tragen.   … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 429/11

Bewerber – Benachteiligung – Alter Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 24.01.2013, 8 AZR 429/11 Tenor Die Revision des Klägers wird als unzulässig verworfen, soweit sie sich gegen die Zurückweisung der Berufung hinsichtlich des Unterlassungsantrags wendet. Im Übrigen wir die Sache auf die … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 285/11

Bewerber – Benachteiligung – Alter Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 23.08.2012, 8 AZR 285/11 Tenor Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 10. November 2010 – 17 Sa 1410/10 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung – auch über die Kosten … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 608/10

Bewerber – Benachteiligung – Behinderung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 13.10.2011, 8 AZR 608/10 Tenor Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg vom 6. September 2010 – 4 Sa 18/10 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung – auch über … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 580/09

Bewerbung – Benachteiligung – Schutz von einfach behinderten Menschen durch das AGG Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 27.01.2011, 8 AZR 580/09 Tenor Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 2. Juni 2009 – 3 Sa 499/09 – wird zurückgewiesen. Die Kosten des … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 9 AZR 839/08

Entschädigungsanspruch – schwerbehinderter Bewerber – Benachteiligung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 17.08.2010, 9 AZR 839/08 Tenor Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 26. Juni 2008 – 15 Sa 198/08 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung – auch … Weiterlesen

Schlagworte: