Rechtsprechung zu: Entschädigung

BAG – 8 AZR 501/14

Benachteiligung wegen der Religion – Entschädigung Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 25.10.2018 – 8 AZR 501/14 – Pressemitteilung Nr. 53/18 Die Parteien streiten über die Zahlung einer Entschädigung wegen einer Benachteiligung wegen der Religion. Der Beklagte ist ein Werk der Evangelischen Kirche … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 372/16

Entschädigung – Benachteiligung iSd. AGG – Alter – ethnische Herkunft – Geschlecht – Auswahlverfahren – Kausalitätsvermutung – Stellenausschreibung – Sprachkenntnisse – Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 23.11.2017, 8 AZR 372/16 Tenor Die Revision der Klägerin gegen das Urteil … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 604/16

Entschädigung – Benachteiligung iSd. AGG – Geschlecht – Alter – ethnische Herkunft – Auswahlverfahren – Stellenausschreibung – Kausalitätsvermutung – Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 23.11.2017, 8 AZR 604/16 Tenor Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 73/16

Benachteiligung iSd. AGG – Entschädigung – Alter – Auswahlverfahren – Stellenausschreibung – Kausalitätsvermutung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 26.01.2017, 8 AZR 73/16 ECLI:DE:BAG:2017:260117.U.8AZR73.16.0 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Hessischen Landesarbeitsgerichts vom 29. April 2015 – 12 Sa 929/13 – wird zurückgewiesen. Der … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 418/15

Benachteiligung iSd. AGG – Alter – Geschlecht – ethnische Herkunft – Auswahlverfahren – Entschädigung – Vermutung der Benachteiligung – Kausalitätsvermutung – Stellenausschreibung – Online-Bewerbungsformular Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 15.12.2016, 8 AZR 418/15 Tenor Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 351/15

„Mobbing“ – Auslegung von Klageanträgen – Ersatz des materiellen Schadens – Entschädigung – Gesundheitsverletzung – Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts – vermögenswerter Bestandteil des allgemeinen Persönlichkeitsrechts – ideeller Bestandteil des allgemeinen Persönlichkeitsrechts Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 15.09.2016, 8 AZR 351/15 ECLI:DE:BAG:2016:150916.U.8AZR351.15.0 Tenor … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 809/14

Benachteiligung wegen des Alters – Auswahlverfahren – Entschädigung – objektive Eignung – Stellenausschreibung – Vermutung der Benachteiligung – Rechtsmissbrauchseinwand Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 11.08.2016, 8 AZR 809/14 ECLI:DE:BAG:2016:110816.U.8AZR809.14.0 Tenor Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 4/15

Benachteiligung – Entschädigung – Rechtsmissbrauch Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 11.08.2016, 8 AZR 4/15 Leitsätze des Gerichts Das Entschädigungsverlangen nach § 15 Abs. 2 AGG kann dem durchgreifenden Rechtsmissbrauchseinwand (§ 242 BGB) ausgesetzt sein. Dies ist der Fall, sofern der Kläger/die Klägerin … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 406/14

Benachteiligung wegen des Alters – Auswahlverfahren – Schadensersatz – Entschädigung – Stellenausschreibung – Vermutung der Benachteiligung – Rechtsmissbrauch Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 11.08.2016, 8 AZR 406/14 ECLI:DE:BAG:2016:110816.U.8AZR406.14.0 Tenor Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz vom 10. Februar … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 470/14

Benachteiligung wegen des Alters – Entschädigung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 19.05.2016, 8 AZR 470/14 ECLI:DE:BAG:2016:190516.U.8AZR470.14.0 Leitsätze des Gerichts Die „objektive Eignung“ des Bewerbers/der Bewerberin ist kein Kriterium der „vergleichbaren Situation“ oder der vergleichbaren Lage iSv. § 3 Abs. 1 und Abs. … Weiterlesen

Schlagworte: