Rechtsprechung vom: 09.09.2020

BAG – 4 AZR 196/20

Eingruppierung – Bestimmung von Arbeitsvorgängen Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 09.09.2020, 4 AZR 196/20 Tenor Auf die Revision der Klägerin wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 12. Februar 2020 – 15 Sa 1261/19 – aufgehoben. Auf die Berufung der Klägerin wird das Urteil des … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 AZR 195/20

Ein-, Höher-, Um- und Rückgruppierung Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 09.09.2020, 4 AZR 195/20 Leitsätze des Gerichts Für die Bestimmung des Arbeitsvorgangs zur tariflichen Bewertung der Tätigkeit einer Beschäftigten ist nach § 12 Abs. 1 TV-L das Arbeitsergebnis maßgebend. Ob eine oder mehrere Einzeltätigkeiten … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 AZR 161/20

Eingruppierung eines (Teilzeit-)Praxisanleiters – Funktionsmerkmal – Bestimmung von Arbeitsvorgängen – organisatorische Trennung zugewiesener Tätigkeiten Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 09.09.2020, 4 AZR 161/20 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamburg vom 26. November 2019 – 3 Sa 10/19 – wird zurückgewiesen. Der Kläger hat die Kosten der Revision … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 AZR 385/19

Gesetzlicher Übergang auf Optionskommune – Bezugnahmeklausel Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 09.09.2020, 4 AZR 385/19 Tenor Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Thüringer Landesarbeitsgerichts vom 6. Juni 2019 – 2 Sa 7/18 – wird zurückgewiesen. Die Klägerin hat die Kosten der Revision zu tragen. … Weiterlesen

Schlagworte: