Rechtsprechung zu: Rückgruppierung

BAG – 2 AZR 680/14

Änderungskündigung – Selbstwiderspruch Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 24.0.2015, 2 AZR 680/14 Leitsätze des Gerichts Wenn der Arbeitgeber von einer „Rückgruppierung“ in der für den Arbeitnehmer erkennbaren Annahme absieht, sie sei wegen Zeitablaufs unzulässig, verzichtet er damit nicht auf das Recht, eine … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 AZR 737/09

Korrigierende Rückgruppierung – keine Verwirkung allein durch Zeitablauf Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 15.06.2011, 4 AZR 737/09 Tenor Auf die Revision der Klägerin wird das Urteil des Sächsischen Landesarbeitsgerichts vom 28. August 2009 – 3 Sa 713/08 – unter Zurückweisung der Revision im Übrigen insoweit aufgehoben, … Weiterlesen

Schlagworte: