Rechtsprechung vom: 08.12.2011

BAG – 6 AZR 354/10

Kündigung – Vollmacht – unverzügliche Zurückweisung – Ausbildungsverhältnis Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 08.12.2011, 6 AZR 354/10 Leitsätze des Gerichts Die Zurückweisung einer Kündigungserklärung ist ohne das Vorliegen besonderer Umstände des Einzelfalls nicht mehr unverzüglich iSd. § 174 Satz 1 BGB, wenn … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 6 AZN 1371/11

Schutz vor ungerechtfertigter Entlassung – Wartezeit Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 08.12.2011, 6 AZN 1371/11 Leitsätze des Gerichts Der in Art. 30 GRC geregelte Schutz von Arbeitnehmern vor ungerechtfertigter Entlassung ist nach nationalem Recht für Arbeitnehmer während der gesetzlichen Wartezeit des § … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 6 AZR 397/10

Besitzstandszulage – Verfall des Anspruchs im Stichmonat – unzulässige Rechtsausübung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 08.12.2011, 6 AZR 397/10 Leitsätze des Gerichts Steht einem Beschäftigten im für die Überleitung in den TV-L maßgeblichen Stichmonat Oktober 2006 nur deshalb der kinderbezogene Entgeltbestandteil im … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 6 AZR 319/09

Altersdiskriminierung bei Überleitung in den TVöD Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 08.12.2011, 6 AZR 319/09 Leitsätze des Gerichts Auch wenn § 6 Abs. 1 Satz 2 TVÜ-Bund bei der Zuordnung der in den TVöD übergeleiteten Beschäftigen zu den regulären Stufen des TVöD … Weiterlesen

Schlagworte: