Rechtsprechung zu: Abmahnung

BAG – 2 AZR 730/15

Außerordentliche Kündigung mit Auslauffrist – Pflicht zur Teilnahme an einem elektronischen Warn- und Berichtssystem Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 17.11.2016, 2 AZR 730/15 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 16. Oktober 2015 – 17 Sa 1222/15 – wird auf seine … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 10 AZR 596/15

Weisungsrecht – Personalgespräch Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 02.11.2016, 10 AZR 596/15 Leitsätze des Gerichts Während der Dauer einer krankheitsbedingten Arbeitsunfähigkeit kann der Arbeitgeber den Arbeitnehmer nur dann anweisen, zu einem Personalgespräch in den Betrieb zu kommen, wenn hierfür ein dringender betrieblicher … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 ABR 69/13

Abmahnung eines Betriebsratsmitglieds – Anspruch auf Entfernung der Abmahnung aus der Personalakte Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 09.09.2015, 7 ABR 69/13 Tenor Auf die Rechtsbeschwerde der Arbeitgeberin wird der Beschluss des Landesarbeitsgerichts Bremen vom 2. Juli 2013 – 1 TaBV 35/12 – unter Zurückweisung der Rechtsbeschwerde … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 9 AZR 860/13

Anspruch auf Abschluss eines Teilzeitarbeitsvertrags – Anspruch auf Entfernung einer Abmahnung aus der Personalakte – Wirksamkeit einer betriebsbedingten Änderungskündigung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 20.01.2015, 9 AZR 860/13 Tenor Die Revision der Beklagten gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamburg vom 30. Mai 2013 … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 1 ABR 40/12

Mitbestimmung bei der Arbeitszeit – Kappung von Arbeitszeiten – Auslegung einer Betriebsvereinbarung Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 10.12.2013, 1 ABR 40/12 Tenor Die Rechtsbeschwerde des Betriebsrats gegen den Beschluss des Landesarbeitsgerichts München vom 27. März 2012 – 6 TaBV 101/11 – wird zurückgewiesen. Gründe 1 ABR … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 ABR 7/12

Abmahnung eines Betriebsratsmitglieds Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 04.12.2013, 7 ABR 7/12 Tenor Die Rechtsbeschwerde des Betriebsrats gegen den Beschluss des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 30. November 2011 – 16 TaBV 75/10 – wird zurückgewiesen. Auf die Rechtsbeschwerde des Beteiligten zu 3. wird der Beschluss des Landesarbeitsgerichts … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 1 ABR 26/12

Auskunftsanspruch des Betriebsrats – erteilte und beabsichtigte Abmahnungen Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 17.09.2013, 1 ABR 26/12 Tenor Auf die Rechtsbeschwerde der Arbeitgeberin wird der Beschluss des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 17. Februar 2012 – 10 TaBV 63/11 – aufgehoben. Auf die Beschwerde der Arbeitgeberin wird … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 583/12

Ordentliche Kündigung wegen außerdienstlich begangener Straftat Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 20.06.2013, 2 AZR 583/12 Tenor Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 25. Oktober 2011 – 19 Sa 1075/11 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 811/11

Verhaltensbedingte Kündigung – Weigerung der Teilnahme an ärztlicher Untersuchung zur Feststellung der Arbeitsfähigkeit Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 27.09.2012, 2 AZR 811/11 Tenor Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 25. Juli 2011 – 18 Sa 592/11 … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 955/11

Außerordentliche Kündigung – Ersatzmitglied Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 27.09.2012, 2 AZR 955/11 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 9. November 2011 – 12 Sa 956/11 – wird auf seine Kosten zurückgewiesen.   Tatbestand 2 AZR … Weiterlesen

Schlagworte: