Rechtsprechung vom: 27.04.2017

BAG – 6 AZR 119/16

Altersdiskriminierung durch altersabhängige Schichtfreizeittage? Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 27.04.2017, 6 AZR 119/16 Leitsätze des Gerichts Beruht die altersdiskriminierende Wirkung einer Regelung ausschließlich auf einer Altersstaffelung, kann der Gleichbehandlungsgrundsatz nur dadurch gewahrt werden, dass den Angehörigen der benachteiligten Gruppe dieselben Vorteile gewährt … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 6 AZR 459/16

Stufenaufstieg nach § 16 Abs. 3 TVöD-V Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 27.04.2017, 6 AZR 459/16 Tenor Auf die Revision der Klägerin wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Sachsen-Anhalt vom 3. Mai 2016 – 6 Sa 150/15 – im Kostenpunkt und insoweit aufgehoben, als es das Urteil … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 6 AZR 284/16

Eingruppierung einer Gesundheitspflegerin nach AVR Diakonie Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 27.04.2017, 6 AZR 284/16 Tenor Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 19. November 2015 – 8 Sa 686/15 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung – auch … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 859/15

Übergang iSd. Richtlinie 2001/23/EG – Übergang iSv. § 613a BGB – Erwerb von Gesellschaftsanteilen – Beherrschung – Rechtzeitige Ladung iSv. § 29 Abs. 2 Satz 3 BetrVG – Allgemeine Geschäftsbedingungen – Auslegung – Überraschende Klausel iSv. § 305c Abs. 1 … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 67/16

Sozialauswahl – Bezug von Regelaltersrente Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 27.4.2017, 2 AZR 67/16 Leitsätze des Gerichts Ein regelaltersrentenberechtigter Arbeitnehmer ist in einer Sozialauswahl nach § 1 Abs. 3 Satz 1 KSchG hinsichtlich des Kriteriums „Lebensalter“ deutlich weniger schutzbedürftig als ein Arbeitnehmer, der noch keine … Weiterlesen

Schlagworte: