Rechtsprechung vom: 16.03.2016

BAG – 4 AZR 502/14

Eingruppierung einer Medizinisch-technischen Radiologieassistentin Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 16.03.2016, 4 AZR 502/14 Tenor Auf die Revision der Klägerin wird – unter Zurückweisung der Revision im Übrigen – das Urteil des Sächsischen Landesarbeitsgerichts vom 19. Juni 2014 – 8 Sa 668/13 – teilweise aufgehoben, soweit das Landesarbeitsgericht die … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 AZR 461/14

Ausgleichsanspruch nach dem Übergang eines Arbeitsverhältnisses gem. § 6c SGB 2 auf einen zugelassenen kommunalen Träger – arbeitsvertragliche Bezugnahmeklausel Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 16.03.2016, 4 AZR 461/14 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Sächsischen Landesarbeitsgerichts vom 21. Mai 2014 … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 ABR 32/14

Eingruppierung – Mitarbeiter in der Reklamationsbearbeitung Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 16.03.2016, 4 ABR 32/14 Leitsätze des Gerichts Die den Eingruppierungsregelungen des TV ERA TH zugrundeliegende Arbeitsbewertung ist in einem speziellen summarischen Verfahren vorzunehmen, das von allgemeinen Grundsätzen der Eingruppierung deutlich abweicht. … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 ABR 8/14

Ersetzung der Zustimmung des Betriebsrats zur Eingruppierung – Technische Betriebsleiter Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 16.03.2016, 4 ABR 8/14 Tenor Die Rechtsbeschwerde des Betriebsrates gegen den Beschluss des Landesarbeitsgerichts Hamburg vom 21. Januar 2014 – 2 TaBV 19/12 – wird zurückgewiesen.   Gründe 4 ABR 8/14 … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 AZR 421/15

Tarifvertragliche Ausschlussfrist – außergerichtliche schriftliche Geltendmachung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 16.03.2016, 4 AZR 421/15 Leitsätze des Gerichts § 167 ZPO findet auf die Wahrung einer in einem Tarifvertrag geregelten und durch ein einfaches Schreiben einzuhaltenden Ausschlussfrist keine Anwendung. Tenor Auf die … Weiterlesen

Schlagworte: