Rechtsprechung vom: 18.06.2015

BAG – 8 AZR 556/14

Versäumte Revisionsbegründungsfrist – Wiedereinsetzung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 18.06.2015, 8 AZR 556/14 Tenor Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Thüringer Landesarbeitsgerichts vom 10. April 2014 – 3 Sa 307/13 – wird als unzulässig verworfen. Die Klägerin hat die Kosten der Revision zu tragen. … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 321/14

Betriebsübergang – mehrere Betriebsübergänge – Adressat des Widerspruchs nach § 613a Abs. 6 BGB Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 18.06.2015, 8 AZR 321/14 Parallelentscheidung zum Urteil des Gerichts vom 24.04.2014, 8 AZR 369/13. Tenor Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 58/14

Kammerrechtsbeistand – Postulationsfähigkeit Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 18.06.2015, 2 AZR 58/14 Leitsätze des Gerichts Ein Rechtsbeistand ist vor dem Landesarbeitsgericht nicht postulationsfähig, auch wenn er Mitglied einer Rechtsanwaltskammer ist. Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg vom … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 848/13 (A)

AGG-Diskriminierung eines Bewerbers – Status als Bewerber – Rechtsmissbrauch Bundesarbeitsgericht,  Entscheidung vom 18.06.2015, 8 AZR 848/13 (A) Tenor I. Dem Gerichtshof der Europäischen Union werden gem. Art. 267 AEUV folgende Fragen vorgelegt: 1. Sind Art. 3 Abs. 1 Buchst. a) der Richtlinie 2000/78/EG des … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 256/14

Ordentliche Kündigung – Betriebsratsanhörung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 18.06.2015, 2 AZR 256/14 Tenor Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Bremen vom 15. Januar 2014 – 2 Sa 66/12 – im Kostenpunkt und insoweit aufgehoben, wie es ihre Berufung gegen die Entscheidung … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 480/14

Außerordentliche Kündigung – Rechtsmissbrauch Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 18.06.2015, 2 AZR 480/14 Leitsätze des Gerichts § 17 Nr. 6.2 MTV Stahl Ost schließt das Recht zur außerordentlichen Kündigung mit notwendiger Auslauffrist aus betrieblichen Gründen weder komplett aus, noch bindet er es an das … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZN 881/14

Ordnungswidrige Besetzung des Gerichts – Abordnung eines Richters Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 18.06.2015, 8 AZN 881/14 Tenor Auf die Beschwerde der Beklagten wird das Urteil des Sächsischen Landesarbeitsgerichts vom 29. August 2014 – 7 Sa 121/14 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und … Weiterlesen

Schlagworte: