Rechtsprechung vom: 20.02.2014

BAG – 2 AZR 248/13

Parteibezeichnung – Prozessstandschaft Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 20.02.2014, 2 AZR 248/13 Leitsätze des Gerichts Geht aus der Klageschrift oder ihren Anlagen deutlich hervor, dass der klagende Arbeitnehmer „zivile Arbeitskraft“ im Sinne von Art. 56 des Zusatzabkommens zum NATO-Truppenstatut ist, kann als die … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 864/12

Verfahrensfehler – Unzulässige Zurückverweisung an das Arbeitsgericht Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 20.02.2014, 2 AZR 864/12 Tenor Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 16. August 2012 – 13 Sa 1408/11 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 346/12

Massenentlassung – Änderungskündigung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 20.02.2014, 2 AZR 346/12 Leitsätze des Gerichts Änderungskündigungen sind „Entlassungen“ im Sinne von § 17 KSchG. Das gilt unabhängig davon, ob der Arbeitnehmer das ihm mit der Kündigung unterbreitete Änderungsangebot ablehnt oder – und sei … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 859/11

Wartezeit – Leiharbeitnehmer Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 20.02.2014, 2 AZR 859/11 Leitsätze des Gerichts Zeiten, während derer ein Leiharbeitnehmer in den Betrieb des Entleihers eingegliedert war, sind in einem späteren Arbeitsverhältnis zwischen ihm und dem Entleiher regelmäßig nicht auf die Wartezeit … Weiterlesen

Schlagworte: