BAG – 4 AZR 232/20

ECLI:DE:BAG:2021:280421.U.4AZR232.20.0

Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 28.04.2021, 4 AZR 232/20

Tenor

Die Revision der Beklagten gegen das Urteil des Hessischen Landesarbeitsgerichts vom 20. Januar 2020 – 17 Sa 1381/18 – wird mit der Maßgabe zurückgewiesen, dass – unter Aufhebung der Berufungsentscheidung im Kostenpunkt – von den Kosten des Rechtsstreits jede Partei die Hälfte zu tragen hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Fundstellen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.