BAG – 1 ABR 31/19

ECLI:DE:BAG:2021:230321.B.1ABR31.19.0

Bundesarbeitsgericht, Beschluss vom 23.03.2021, 1 ABR 31/19

Tenor

Auf die Rechtsbeschwerde der Arbeitgeberin wird unter Zurückweisung der Rechtsbeschwerde des Betriebsrats der Beschluss des Landesarbeitsgerichts Köln vom 19. Juli 2019 – 9 TaBV 125/18 – teilweise aufgehoben.
Auf die Beschwerde der Arbeitgeberin wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Köln vom 26. Juni 2018 – 16 BV 327/17 – abgeändert.
Die Anträge werden abgewiesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Fundstellen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.