Rechtsprechung vom: 05.06.2014

BAG – 6 AZR 1008/12

Korrigierende Rückstufung bei Stufenzuordnung nach § 16 Abs. 2 Satz 4 TV-L Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 05.06.2014, 6 AZR 1008/12 Leitsätze des Gerichts Beruht die Stufenzuordnung auf einer zulässigen Ermessensentscheidung, kann insoweit keine einseitige „korrigierende“ Rückstufung erfolgen. Tenor Die Revision des … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 418/13

Tariflicher Sonderkündigungsschutz Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 05.06.2014, 2 AZR 418/13 Tenor Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 1. März 2013 – 12 Sa 1169/12 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung, auch … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 6 AZN 267/14

Absoluter Revisionsgrund des § 547 Nr. 1 ZPO – analoge Anwendung von § 72a Abs. 7 ArbGG Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 05.06.2014, 6 AZN 267/14 Leitsätze des Gerichts Bei Vorliegen eines absoluten Revisionsgrundes iSv. § 72 Abs. 2 Nr. 3 Alt. 1 ArbGG, § 547 Nr. 1 bis 5 ZPO ist § 72a … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 615/13

Änderungskündigung – Chefarzt-Dienstvertrag Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 05.06.2014, 2 AZR 615/13 Leitsätze des Gerichts Wird ein Krankenhaus in den Krankenhausplan des Landes Baden-Württemberg aufgenommen, ist der Träger verpflichtet, entsprechend den Regelungen der §§ 34 ff. LKHG eine Beteiligung der nachgeordneten ärztlichen Mitarbeiter an … Weiterlesen

Schlagworte: