Rechtsprechung vom: 10.12.2013

BAG – 9 AZR 51/13

Nicht vorübergehende Arbeitnehmerüberlassung – Rechtsfolge Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 10.12.2013, 9 AZR 51/13 Leitsätze des Gerichts Besitzt ein Arbeitgeber die erforderliche Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung, kommt zwischen Leiharbeitnehmer und Entleiher kein Arbeitsverhältnis zustande, wenn der Einsatz des Leiharbeitnehmers entgegen der Regelung in … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 1 ABR 43/12

Mitbestimmung des Betriebsrats beim Einsatz eines Routenplaners zu Abrechnungszwecken Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 10.12.2013, 1 ABR 43/12 Tenor Die Rechtsbeschwerde des Betriebsrats gegen den Beschluss des Landesarbeitsgerichts Hamburg vom 2. Mai 2012 – H 6 TaBV 103/11 – wird zurückgewiesen.   Gründe 1 ABR 43/12 > … Weiterlesen

Schlagworte: