Rechtsprechung vom: 19.02.2013

BAG – 10 AZB 2/13

Terminsgebühr bei Besprechung mit Dritten ohne Beteiligung des Gegners – fehlende Bereitschaft zum Eintritt in Vergleichsgespräch Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 19.02.2013, 10 AZB 2/13 Tenor Auf die Rechtsbeschwerde der Klägerin wird der Beschluss des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg vom 17. Dezember 2012 – 5 Ta 152/12 – … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 9 AZR 431/11

Altersteilzeit – Berechnung des Mindestnettobetrages nach Mindestnettobetrags-Verordnung – keine Tariflücke im TV ATZ – kein Verstoß gegen Gleichheitssatz Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 19.02.2013, 9 AZR 431/11 Parallelentscheidung zum Urteil des Gerichts vom 19.02.202013, 9 AZR 452/11. Tenor Auf die Revision der … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 9 AZR 452/11

Altersteilzeit – Berechnung des Mindestnettobetrages nach Mindestnettobetrags-Verordnung – keine Tariflücke im TV ATZ – kein Verstoß gegen Gleichheitssatz Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 19.02.2013, 9 AZR 452/11 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 5. Mai 2011 – 2 Sa … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 9 AZR 543/11

Gesetzliche Anforderungen an die Begründung der Berufung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 19.02.2013, 9 AZR 543/11 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 17. Mai 2011 – 3 Sa 1867/10 – wird mit der Maßgabe zurückgewiesen, dass die Berufung des Klägers … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 9 AZR 461/11

Zweimalige Inanspruchnahme von Elternteilzeit – Verteilung verringerter Arbeitszeit im Anspruchsverfahren Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 19.02.2013, 9 AZR 461/11 Leitsätze des Gerichts § 15 BEEG unterscheidet zwischen dem Konsensverfahren gemäß § 15 Abs 5 Satz 1 und Satz 2 BEEG und dem … Weiterlesen

Schlagworte: