BAG – 6 AZR 643/15

Einheitliches Konsultations- und Anzeigeverfahren bei mehreren Massenentlassungen – Freifrist gemäß § 18 Abs. 4 KSchG

Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 09.06.2016, 6 AZR 643/15
ECLI:DE:BAG:2016:090616.U.6AZR643.15.0

Parallelentscheidung zum Urteil des Gerichts vom 09.06.2016, 6 AZR 638/15.

Tenor

  1. Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 21. September 2015 – 8 Sa 1532/14 – wird zurückgewiesen.
  2. Der Kläger hat die Kosten der Revision zu tragen.

6 AZR 643/15 > Rn 1

Die Parteien haben auf Tatbestand und Entscheidungsgründe verzichtet (§ 313a ZPO).
Spelge       Spelge       Krumbiegel
VRiBAG Dr. Fischermeier ist an der Beifügung
seiner Unterschrift verhindert
Wollensak       C. Klar
 


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.