Rechtsprechung zu: Betriebsratswahl

BAG – 7 ABR 4/15

Betriebsratswahl – Gewerkschaftsliste – Kennwort Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 26.10.2016, 7 ABR 4/15 Tenor Die Rechtsbeschwerden der Beteiligten zu 2. und 3. gegen den Beschluss des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 16. Dezember 2014 – 7 TaBV 49/14 – werden zurückgewiesen.   Gründe 7 ABR 4/151 > Rn 1 … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 ABR 42/13

Aufsichtsratsmitglieder der Arbeitnehmer – Wahlart Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 04.11.2015, 7 ABR 42/13 Leitsätze des Gerichts Auf Stammarbeitsplätzen eingesetzte wahlberechtigte Leiharbeitnehmer zählen bei dem für das Wahlverfahren maßgeblichen Schwellenwert des § 9 Abs. 1 und Abs. 2 MitbestG mit. Tenor Die Rechtsbeschwerde der Beteiligten … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 ABR 47/13

Betriebsratswahl – Wahlanfechtung – Ablauf der Amtszeit – Rechtsschutzinteresse – Übersendung von Wahlunterlagen ohne Verlangen Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 09.09.2015, 7 ABR 47/13 Tenor Die Rechtsbeschwerde der Beteiligten zu 1. bis 7. gegen den Beschluss des Landesarbeitsgerichts München vom 25. Juni 2013 – 9 TaBV 11/13 – … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 ABR 65/11

Betriebsratswahl – Unterzeichnung des Wahlvorschlags Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 06.11.2013, 7 ABR 65/11 Tenor Die Rechtsbeschwerde der Antragsteller gegen den Beschluss des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 1. Juli 2011 – 13 TaBV 26/11 – wird zurückgewiesen.   Gründe 7 ABR 65/11 > Rn 1 A. Die … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 ABR 77/11

Betriebsratswahl – Stimmabgabevermerk Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 12.06.2013, 7 ABR 77/11 Leitsätze des Gerichts Der Nachweis der Stimmabgabe kann nicht auf andere Weise als durch den nach § 12 Abs. 3 WO (juris: BetrVGDV1WO) in Anwesenheit des Wählers oder in Fällen … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 ABR 67/11

Betriebsratswahl – Minderheitengeschlecht – kein Ausschluss Überrepräsentanz – Wahlanfechtung Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 13.03.2013, 7 ABR 67/11 Tenor Auf die Rechtsbeschwerde der Antragstellerin wird der Beschluss des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 16. Juni 2011 – 4 TaBV 86/10 – aufgehoben. Die Beschwerde der Arbeitgeberin gegen den … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 ABR 70/11

Betriebsratswahl – unwirksamer Tarifvertrag nach § 3 Abs 1 Nr 3 BetrVG – Wahlanfechtung Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 13.03.2013, 7 ABR 70/11 Leitsätze des Gerichts Die mit § 3 Abs. 1 Nr. 3 BetrVG eröffnete Möglichkeit, durch Tarifvertrag vom Gesetz abweichende … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZN 808/11

Fristablauf – gesetzlicher Feiertag in Erfurt Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 24.08.2011, 8 AZN 808/11 Leitsätze des Gerichts Der Fronleichnamstag ist nach den Regelungen des Thüringer Feiertagsgesetzes in Erfurt kein gesetzlicher Feiertag. Tenor Die Beschwerde des Klägers gegen die Nichtzulassung der Revision … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 682/08

Auflösung des Arbeitsverhältnisses auf Antrag des Arbeitgebers Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 08.10.2009, 2 AZR 682/08 Tenor Auf die Revision des Klägers wird das Teilurteil des Landesarbeitsgerichts München vom 30. April 2008 – 5 Sa 661/07 – insoweit aufgehoben, wie es die … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 ABR 4/07

Gemeinschaftsbetrieb – Personalgestellung – wirtschaftliche Betätigung der Gemeinden Bundesarbeitsgericht, Beschluss vom 16.04.2008, 7 ABR 4/07 Tenor Auf die Rechtsbeschwerde der Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH wird der Beschluss des Hessischen Landesarbeitsgerichts vom 24. August 2006 – 9 TaBV 215/05 … Weiterlesen

Schlagworte: