Rechtsprechung vom: 28.08.2008

BAG – 2 AZR 15/07

Außerordentliche, hilfsweise ordentliche Kündigung wegen mehrjähriger Entgegennahme von Arbeitsentgelt ohne Erbringung einer Arbeitsleistung Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 28.08.2008, 2 AZR 15/07 Tenor Die Revision der Beklagten gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts München vom 3. November 2006 – 9 Sa 56/06 – … Weiterlesen

BAG – 2 AZR 101/07

Kündigung während der Wartezeit – kein enger zeitlicher und sachlicher Zusammenhang zwischen zwei Arbeitsverhältnissen Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 28.08.2008, 2 AZR 101/07 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 30. November 2006 – 11 Sa 1039/06 … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 279/07

Kündigungsschutzklage – Auslegung der Klageschrift – unrichtige Beklagtenbezeichnung und Berichtigung des Rubrums Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 28.08.2008, 2 AZR 279/07 Tenor Auf die Revision der Klägerin wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz vom 27. November 2006 – 7 Sa 650/06 – … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 63/07

Anforderungen an die Antragstellung – Auflösungsantrag des Arbeitgebers Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 28.08.2008, 2 AZR 63/07 Leitsätze des Gerichts Der Arbeitgeber kann auch nach den zum 1. Januar 2004 erfolgten Änderungen der §§ 4 bis 7, § 13 Abs. 3 KSchG … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 967/06

Änderungskündigung – rechtskräftig verweigerte Zustimmung des Betriebsrats zur Umgruppierung Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 28.08.2008, 2 AZR 967/06   Leitsätze Hat wegen der Eingruppierung des Arbeitnehmers ein Zustimmungsersetzungsverfahren nach § 99 BetrVG stattgefunden, kann sich der Arbeitgeber im Rechtsstreit über eine Änderungskündigung … Weiterlesen

Schlagworte: