Rechtsprechung zu: Vertretung

BAG – 7 AZR 765/16

Befristung – Vertretung – Rechtsmissbrauch Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 21.02.2018, 7 AZR 765/16 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein vom 27. September 2016 – 1 Sa 63/16 – wird zurückgewiesen. Der Kläger hat die Kosten der Revision zu tragen.   … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 AZR 420/15

Befristung – Vertretung – institutioneller Rechtsmissbrauch Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 17.05.2017, 7 AZR 420/15 Leitsätze des Gerichts Die Prüfung, ob eine durch einen Sachgrund nach § 14 Abs. 1 TzBfG gerechtfertigte Befristung eines Arbeitsvertrags nach den Grundsätzen des institutionellen Rechtsmissbrauchs unwirksam … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 AZR 301/15

Befristung – Vertretung – Entstehung eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses durch Änderungsvereinbarung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 17.05.2017, 7 AZR 301/15 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Köln vom 18. Dezember 2014 – 7 Sa 587/14 – wird zurückgewiesen. Der Kläger hat die Kosten … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 AZR 436/15

Befristung – Vertretung – Abordnung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 12.04.2017, 7 AZR 436/15 ECLI:DE:BAG:2017:120417.U.7AZR436.15.0 Tenor Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Hessischen Landesarbeitsgerichts vom 20. Mai 2015 – 6 Sa 723/14 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung – auch … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 AZR 148/14

Befristung – Vertretung – Elternzeit Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 09.09.2015, 7 AZR 148/14 Leitsätze des Gerichts Eine Zweckbefristung zur Elternzeitvertretung nach § 21 Abs. 1, Abs. 3 BEEG setzt nicht voraus, dass die Stammkraft zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses mit der Vertretungskraft bereits ein den … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 5 AZR 109/13

Gleichbehandlungsgrundsatz im Arbeitsrecht – Theorie der Wirksamkeitsvoraussetzung – Verrechnung Tarifentgelt mit übertariflichem Gesamtentgelt – § 87 Abs. 1 Nr. 10 BetrVG Bundesarbeitsgericht Urteil vom 03.09.2014, 5 AZR 109/13 Leitsätze des Gerichts Wird ein Entgelt vereinbart, das sich aus einem Tarifentgelt und einer Zulage … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 AZR 96/12

Vertretungsbefristung – mittelbare Vertretung – Kausalzusammenhang Bundesarberitsgericht, Urteil vom 06.11.2013, 7 AZR 96/12 Tenor Auf die Revision der Klägerin wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 8. Dezember 2011 – 4 Sa 943/11 – aufgehoben. Der Rechtsstreit wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung – auch … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 AZR 761/11

Vertretungsbefristung – „Abordnungsvertretung“ Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 10.07.2013, 7 AZR 761/11 Tenor Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Köln vom 14. September 2011 – 3 Sa 69/11 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung, auch über die Kosten der … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 AZR 662/11

Befristung eines Arbeitsverhältnisses – Abordnungsvertretung – „gedankliche Zuordnung“ Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 16.01.2013, 7 AZR 662/11 Leitsätze des Gerichts Die Abordnung einer Stammkraft kann die befristete Einstellung eines Arbeitnehmers nach § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 TzBfG nur rechtfertigen, … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 7 AZR 661/11

Befristung eines Arbeitsverhältnisses – Abordnungsvertretung – Anforderungen an Rückkehrprognose Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 16.01.2013, 7 AZR 661/11 Leitsätze des Gerichts Ein Vertretungsbedarf infolge der Abordnung einer Stammkraft kann einen Sachgrund für die Befristung eines Arbeitsverhältnisses darstellen. Tenor Auf die Revision des … Weiterlesen

Schlagworte: