Rechtsprechung zu: Kündigung im Kleinbetrieb

BAG – 2 AZR 427/16

Ordentliche Kündigungen – Anwendbarkeit des Kündigungsschutzgesetzes Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 02.03.2017, 2 AZR 427/16 Tenor Auf die Revision der Beklagten wird das Schlussurteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 28. April 2016 – 10 Sa 887/15, 10 Sa 2231/15 – aufgehoben. Die Berufung des Klägers gegen das Urteil … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 468/15

Ordentliche Kündigung – Betrieblicher Anwendungsbereich des Kündigungsschutzgesetzes Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 19.07.2016, 2 AZR 468/15 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Hessischen Landesarbeitsgerichts vom 7. Mai 2015 – 9 Sa 1036/14 – wird auf seine Kosten zurückgewiesen.   Tatbestand 2 AZR 468/15 … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 6 AZR 457/14

Kündigung im Kleinbetrieb – Altersdiskriminierung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 23.07.2015, 6 AZR 457/14 Leitsätze des Gerichts Eine altersdiskriminierende Kündigung ist im Kleinbetrieb nach § 134 BGB iVm. § 7 Abs. 1, §§ 1, 3 AGG unwirksam. Tenor Auf die Revision der Klägerin wird das Urteil … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 2 AZR 264/07

Kleinbetriebsklausel – Darlegungslast Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 26.06.2008, 2 AZR 264/07 Leitsätze des Gerichts Der Arbeitnehmer trägt die Darlegungs- und Beweislast für das Vorliegen der in § 23 Abs. 1 KSchG geregelten betrieblichen Geltungsvoraussetzungen des Kündigungsschutzgesetzes. Das gilt auch für die … Weiterlesen

Schlagworte: