Rechtsprechung zu: Entschädigung nach § 15 Abs. 2 AGG

BAG – 8 AZR 313/20

Benachteiligung wegen der Schwerbehinderung Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 25.11.2021, 8 AZR 313/20 Leitsätze des Gerichts Nach § 165 Satz 1 SGB IX melden die Dienststellen der öffentlichen Arbeitgeber den Agenturen für Arbeit frühzeitig nach einer erfolglosen Prüfung zur internen Besetzung des Arbeitsplatzes frei werdende … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 371/20

Entschädigung nach § 15 Abs. 2 AGG Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 28.10.2021, 8 AZR 371/20 Leitsätze des Gerichts Die Entschädigung nach § 15 Abs. 2 AGG muss einen tatsächlichen und wirksamen rechtlichen Schutz der aus den Antidiskriminierungsrichtlinien des Unionsrechts hergeleiteten Rechte gewährleisten. Danach … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 492/16

Entschädigung nach § 15 Abs. 2 AGG – Benachteiligung wegen einer Behinderung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 28.09.2017, 8 AZR 492/16 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 14. April 2016 – 7 Sa 1359/14 – wird zurückgewiesen. Der Kläger hat … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 8 AZR 848/13

Benachteiligung iSd. AGG – Alter – Geschlecht – Auswahlverfahren – Entschädigung nach § 15 Abs. 2 AGG – Schadensersatz nach § 15 Abs. 1 AGG – Kausalitätsvermutung iSv. § 22 AGG – Stellenausschreibung – rechtmäßiges Ziel iSv. § 3 Abs. … Weiterlesen

Schlagworte: