Rechtsprechung zu:  InsO § 55 Abs. 2 S. 2

BAG – 9 AS 1/21

Insolvenz – geldwerte Urlaubsansprüche – Rangzuordnung Bundesarbeitsgericht, Beschluss vom 16.02.2021, 9 AS 1/21 Leitsätze des Gerichts Nimmt der starke vorläufige Insolvenzverwalter oder der Insolvenzverwalter nach Anzeige der Masseunzulänglichkeit die Arbeitsleistung in Anspruch, sind die Ansprüche des Arbeitnehmers auf Urlaubsvergütung und … Weiterlesen

angewandte Vorschriften:  

BAG – 6 AZR 94/19 (A)

Insolvenzrechtliche Einordnung der Urlaubsabgeltung Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 10.09.2020, 6 AZR 94/19 (A) Leitsätze des Gerichts Die Urlaubsabgeltung ist eine (Neu-)Masseverbindlichkeit, wenn der Arbeitnehmer vom (starken vorläufigen) Insolvenzverwalter bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses zur Arbeitsleistung herangezogen worden ist. Der Sechste Senat … Weiterlesen

angewandte Vorschriften: