Rechtsprechung vom: 07.07.2010

BAG – 4 AZR 863/08

Eingruppierung eines Zahnarztes als Oberarzt in einer zahnmedizinischen Universitätsklinik nach § 12 TV-Ärzte – Übertragung medizinischer Verantwortung für einen Teil- oder Funktionsbereich einer Klinik Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 07.07.2010, 4 AZR 863/08 Tenor Die Revision des Klägers gegen das Urteil des … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 AZR 120/09

Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf den BAT – Anwendbarkeit eines von einer Konzernmutter im eigenen Namen abgeschlossenen „Konzerntarifvertrags“ in einem Tochterunternehmen Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 07.07.2010, 4 AZR 120/09 Tenor Die Revision der Beklagten gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein vom 14. Januar 2009 … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 AZR 1023/08

Zum Zustandekommen eines Firmentarifvertrags – Zugang der Annahmeerklärung in der gesetzlich vorgeschriebenen Schriftform – Wach- und Sicherheitsgewerbe Hamburg Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 07.07.2010, 4 AZR 1023/08 Tenor Die Revision der Beklagten gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamburg vom 24. Oktober 2008 – 3 Sa … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 AZR 549/08

Grundsatz der Tarifeinheit – Rechtsprechungsänderung – Wahrung der Ausschlussfrist nach § 70 BAT durch schriftliche Geltendmachung per E-Mail Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 07.07.2010, 4 AZR 549/08 Leitsätze des Gerichts Die Rechtsnormen eines Tarifvertrages, die den Inhalt, den Abschluss und die Beendigung … Weiterlesen

BAG – 4 AZR 862/08

Eingruppierung als Oberarzt nach TV-Ärzte/VKA – Übertragung medizinischer Verantwortung für einen Teil- oder Funktionsbereich der Klinik Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 07.07.2010, 4 AZR 862/08 Tenor Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Mecklenburg-Vorpommern vom 13. August 2008 – 2 Sa 329/07 – … Weiterlesen

Schlagworte: 

BAG – 4 AZR 537/08

Grundsatz der Tarifeinheit – Rechtsprechungsänderung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 07.07.2010, 4 AZR 537/08 Tenor Die Revision der Beklagten gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg vom 26. Februar 2008 – 14 Sa 91/07 – wird zurückgewiesen. Die Beklagte hat die Kosten der Revision zu tragen.   … Weiterlesen