BAG – 2 AZR 678/19

ECLI:DE:BAG:2020:070520.U.2AZR678.19.0

Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 07.05.2020, 2 AZR 678/19

Tenor

  1. Auf die Revision der Beklagten wird – unter Verwerfung der Revision als unzulässig im Übrigen – das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 24. Juli 2019 – 4 Sa 143/19 – aufgehoben, soweit darin die nicht das qualifizierte Zwischenzeugnis betreffende Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Dortmund vom 22. Januar 2019 – 5 Ca 955/18 – zurückgewiesen worden ist.
  2. Im Umfang der Aufhebung wird die Sache zur neuen Verhandlung und Entscheidung – auch über die Kosten des Revisionsverfahrens – an das Landesarbeitsgericht zurückverwiesen.

Fundstellen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.