Rechtsprechung zu:  TzBfG § 14 Abs. 2

BAG – 7 AZR 733/16

Sachgrundlose Befristung – Vorbeschäftigung Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 23.01.2019, 7 AZR 733/16 Leitsätze des Gerichts Die sachgrundlose Befristung eines Arbeitsvertrags nach § 14 Abs. 2 TzBfG ist bei der erneuten Einstellung eines Arbeitnehmers bei demselben Arbeitgeber nur zulässig, wenn die Anwendung … Weiterlesen

angewandte Vorschriften:  

BAG – 9 AZR 479/17

Arbeitsverhältnis durch Beschäftigung nach Berufsausbildung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 20.03.2018, 9 AZR 479/17 Leitsätze des Gerichts Die Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses nach § 21 Abs. 2 BBiG vor Ablauf der Ausbildungszeit durch Bestehen der Abschlussprüfung tritt nur dann ein, wenn das Prüfungsverfahren abgeschlossen und … Weiterlesen

angewandte Vorschriften:  

BAG – 7 AZR 535/14

Sachgrundlose Befristung – Verlängerung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 26.10.2016, 7 AZR 535/14 Tenor Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 30. Juni 2014 – 10 Sa 290/14 – wird zurückgewiesen. Die Klägerin hat die Kosten der Revision zu tragen.   Tatbestand … Weiterlesen

angewandte Vorschriften: