Rechtsprechung zu:  TzBfG § 14 Abs. 2 S. 1

BAG – 7 AZR 597/15

Befristung – Arzt in der Weiterbildung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 14.06.2017, 7 AZR 597/15 Leitsätze des Gerichts Die Befristung des Arbeitsvertrags eines Arztes zum Zwecke der Weiterbildung nach § 1 Abs. 1 ÄArbVtrG setzt voraus, dass die Beschäftigung durch eine inhaltlich und zeitlich … Weiterlesen

angewandte Vorschriften:  

BAG – 7 AZR 369/15

Befristung – gerichtlicher Vergleich – Rechtsmissbrauch Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 21.03.2017, 7 AZR 369/15 Tenor Auf die Revision der Klägerin wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Sachsen-Anhalt vom 26. Februar 2015 – 3 Sa 318/13 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung – auch … Weiterlesen

angewandte Vorschriften:  

BAG – 7 AZR 259/14

Befristung – Hochschule – Drittmittel – Rechtsmissbrauch Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 08.06.2016, 7 AZR 259/14 Leitsätze des Gerichts Die Befristung des Arbeitsvertrags eines zur Mitwirkung an einem drittmittelfinanzierten Forschungsvorhaben eingestellten wissenschaftlichen Mitarbeiters an einer Hochschule nach § 2 Abs. 2 Satz … Weiterlesen

angewandte Vorschriften:  

BAG – 7 AZR 70/14

Befristung – WissZeitVG – Höchstbefristungsdauer – Promotionszeit Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 23.03.2016, 7 AZR 70/14 Leitsätze des Gerichts Der für die Promotionszeit iSv. § 2 Abs. 1 Satz 1 und Satz 2 WissZeitVG maßgebliche Beginn der Promotion ist grundsätzlich nach den … Weiterlesen

angewandte Vorschriften:  

BAG – 7 AZR 375/10

Berufsausbildungsverhältnis und Vorbeschäftigung i.S.d. § 14 Abs 2 S 2 TzBfG – zeitliche Beschränkung des Vorbeschäftigungsverbots Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 21.09.2011, 7 AZR 375/10 Leitsätze des Gerichts Ein Berufsausbildungsverhältnis ist kein Arbeitsverhältnis iSd. Vorbeschäftigungsverbots für eine sachgrundlose Befristung in § 14 … Weiterlesen

angewandte Vorschriften: