Rechtsprechung zu:  BetrVG § 101 S. 1

BAG – 1 ABR 13/18

Betriebsrat – Zustimmung – Einstellung Bundesarbeitsgericht, Beschluss vom 22.10.2019, 1 ABR 13/18 Tenor Auf die Rechtsbeschwerde des Betriebsrats wird der Beschluss des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 13. Februar 2018 – 11 TaBV 91/17 – aufgehoben. Auf die Beschwerde des Betriebsrats wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Hannover vom … Weiterlesen

angewandte Vorschriften:  

BAG – 7 ABR 16/17

Einstellung – Aufhebung – nachträgliche Beteiligung Bundesarbeitsgericht, Beschluss vom 21.11.2018, 7 ABR 16/17 Leitsätze des Gerichts Ein Antrag des Betriebsrats nach § 101 BetrVG, eine ohne seine Zustimmung durchgeführte Einstellung eines Arbeitnehmers aufzuheben, wird nicht dadurch unbegründet, dass der Arbeitgeber den … Weiterlesen

angewandte Vorschriften:  

BAG – 7 ABR 30/16

Aufhebung von Einstellungen – Antragstellung Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 25.04.2018, 7 ABR 30/16 Tenor Auf die Rechtsbeschwerde der Arbeitgeberin wird der Beschluss des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 10. Februar 2016 – 7 TaBV 63/15 – teilweise aufgehoben, soweit das Landesarbeitsgericht die Beschwerde der Arbeitgeberin gegen den … Weiterlesen

angewandte Vorschriften:  

BAG – 1 ABR 57/14

Beteiligung des Betriebsrats beim Einsatz von sog. Fremdpersonal Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 08.11.2016, 1 ABR 57/14 Tenor Die Rechtsbeschwerde des Betriebsrats gegen den Beschluss des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 28. August 2014 – 7 TaBV 83/13 – wird zurückgewiesen.   Gründe 1 ABR 57/14 > Rn … Weiterlesen

angewandte Vorschriften:  

BAG – 1 ABR 56/14

Aufhebung einer personellen Maßnahme – Versetzung Bundesarbeitsgericht,  Beschluss vom 08.11.2016, 1 ABR 56/14 Tenor Die Rechtsbeschwerde des Betriebsrats gegen den Beschluss des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 22. August 2014 – 13 TaBV 92/13 – wird zurückgewiesen.   Gründe 1 ABR 56/14 > Rn 1 … Weiterlesen

angewandte Vorschriften: