Rechtsprechung vom: 30.07.2008

BAG – 10 AZR 606/07

Freiwilligkeitsvorbehalt bei Sonderzahlungen Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 30.07.2008, 10 AZR 606/07 Leitsätze des Gerichts Weist der Arbeitgeber in einem vorformulierten Arbeitsvertrag darauf hin, dass die Gewährung einer Sonderzahlung keinen Rechtsanspruch des Arbeitnehmers auf die Leistung für künftige Bezugszeiträume begründet, benachteiligt ein … Weiterlesen

Schlagworte: