Rechtsprechung zu: 6b BDSG

BAG – 2 AZR 797/11

Tat- und Verdachtskündigung Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 21.11.2013, 2 AZR 797/11 Leitsätze des Gerichts Eine Verdachtskündigung ist auch als ordentliche Kündigung sozial nur gerechtfertigt, wenn Tatsachen vorliegen, die zugleich eine außerordentliche, fristlose Kündigung gerechtfertigt hätten. Tenor Die Anschlussrevision der Beklagten gegen … Weiterlesen

Schlagworte: