Rechtsprechung zu:  BGB § 626 Abs. 2 S. 1-2

BAG – 6 AZR 471/15

Kündigung eines LKW-Fahrers wegen Drogenkonsums Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 20.10.2016, 6 AZR 471/15 Leitsätze des Gerichts Die Einnahme von Amphetamin und Methamphetamin kann die außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses eines Berufskraftfahrers auch dann rechtfertigen, wenn nicht feststeht, dass seine Fahrtüchtigkeit bei von … Weiterlesen

angewandte Vorschriften: